logo
 
 
 

Kinder und Jugendliche

LEISTUNGEN FÜR KINDER

 

btn1Zu Beginn einer Behandlung wird mit den Eltern ein Anamnesegespräch durchgeführt, um ein Verständnis für die Problematik zu erhalten und einen individuellen Therapieplan je nach Zielstellung der Eltern und des Kindes erstellen zu können.
btn1Die Ergotherapie behandelt vor allem Kinder, die in ihrer sozialen, motorischen und/oder kognitiven normalen Entwicklung Altersgenossen hinterherhinken.
Probleme bei alltäglichen Aktivitäten, wie dem Rollerfahren,
Treppensteigen oder Schuhebinden, werden gemeinsam erlernt.
btn1

Methoden
Schreibtraining & ­ Graphomotorisches Training
Konzentrationstraining (z.B. Marburger Konzentrations-
training, Attationer Programm)
CO-OP

Sensorische Integration
motorisches Koordinationstraining
Training für aufmerksamkeitsgestörte Kinder
Entwicklung der Handlungsplanung

btn1Beratung der Eltern und der Lehrer
Die Eltern haben die Möglichkeit die gesamte Therapieeinheit zu begleiten. Am Ende einer Therapieeinheit findet ein gemein-sames Reflexionsgespräch statt. Ausführliche Beratungen finden im Rahmen von Elterngesprächen statt. Es besteht die Möglichkeit, einen Kontakt zu Erziehern oder Lehrern aufzunehmen.
btn1

Einzel- und Gruppentherapie
Neben der Einzelbhenaldung bieten wir Gruppenbehandlungen mit verschiedenen Schwerpunkten, wie Konzentration und Aufmerksamkeit, soziales Verhalten und Psychomotorik, an.

index7
index12
index3
index16 index11 index2 index18
index7
index12
index3